Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende
Handbuch für die Ausbildungs- und Prüfungspraxis
Verfasserangabe: Kirsten Vollmer, Claudia Frohnenberg ; Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB
Jahr: [2014]
Verlag: Bonn, W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStandort 2StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Braunschweig Standorte: R 48 018 / Handapparat Traubach Standort 2: Handapparat Traubach Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Hannover Standorte: R 48 066 / Handapparat Rodriguez Standort 2: Handapparat Rodriguez Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Behinderte Menschen haben laut Gesetz ein Recht auf Nachteilsausgleich in Ausbildung und Prüfung. Das Handbuch bietet eine Fülle von Informationen zu Behinderungsarten und geeigneten Formen des Nachteilsausgleichs. Fallbeispiele zeigen konkrete Lösungsmöglichkeiten und helfen so bei der praktischen Umsetzung des gesetzlichen Gebots.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf psychischen Behinderungen und Beeinträchtigungen.
Details
Verfasserangabe: Kirsten Vollmer, Claudia Frohnenberg ; Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB
Jahr: [2014]
Verlag: Bonn, W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG
Systematik: R 48
ISBN: 978-3-7639-5407-0
Beschreibung: 136 Seiten : Illustrationen
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 133-135